SCHULEN, HOCHSCHULEN, UNIVERSITÄTEN

Regionale Potentiale nutzen

Die Stadt Landau, der Landkreis Germersheim und der Landkreis Südliche Weinstraße verfügen über eine exzellent ausgebaute und differenziert gegliederte Schulstruktur. Sowohl die weiterführenden Schulen als auch die drei Berufsbildenden Schulen haben ganz eigene Schwerpunkte und genießen einen hervorragenden Ruf. Ein Glücksfall war und ist dabei die Entwicklung des Uni-Standortes Landau, an dem mittlerweile mehr als 8.000 Studierende eingeschrieben sind.

Exzellenzstandorte Kaiserslautern und Karlsruhe

Wer ein technisches oder naturwissenschaftliches Studium aufnehmen möchte, wohnt in der Südpfalz in bester Lage. Mit Kaiserslautern und Karlsruhe befinden sich zwei Universitäts- und Hochschulstandorte im Nahbereich, in der eine ganz breite Palette an Fächern studiert werden kann – und das auf international anerkanntem Niveau.

 

Das Technologie-Netzwerk Südpfalz kooperiert auf unterschiedliche Weise. Anbei einige Beispiele. P.S.: Wer Kooperationsideen hat, wendet sich am besten direkt an den Geschäftsführer des Netzwerks Marcus Ehrgott marcus.ehrgott@technetz-suedpfalz.de

Studiengang Digital Engineering in Germersheim

Bei dem Studiengang handelt es sich um einen anwendungsnahen Ingenieurstudiengang an der Schnittstelle zwischen Elektrotechnik und Informatik mit dem Abschluss Bachelor of Engineering (B.A.). Betreut wird der 7-semestrige Studiengang von den Fachbereichen Angewandte Ingenieurwissenschaften (AING) aus Kaiserslautern und Informatik und Mikrosystemtechnik (IMST) aus Zweibrücken.

Standort des Studiengangs soll in Germersheim das Gebäude der Sparkasse am Tournuser Platz sein. Dort werden auf ca. 500 qm die Vorlesungen stattfinden, die zum Teil mittels Streaming von den Standorten Kaiserslautern und Zweibrücken übertragen werden. Durch den Einsatz von „Audiance response systeme“ (ARS) ist dabei gewährleistet, dass die Studierenden jederzeit Fragen stellen und die Lehrenden diese beantworten können. Dabei werden jedoch immer fachliche Ansprechpartner der Hochschule in Germersheim präsent sein.

Image
bbs_suew

Berufsbildende Schule Südliche Weinstraße

Fachschule Digitalisierung

Sie wollen staatlich anerkannter Techniker mit Schwerpunkt Digitalisierung werden. Dann kommen Sie nach Ihrer Ausbildung zur Berufsbildenden Schule SÜW in Bad Bergzabern. Nach Ihrer Ausbildung im Bereich der Elektro- und Automatisierungstechnik oder Informatik bietet die Fachschule für Digitalisierung eine entsprechende Weiterbildung an. Mehr Infos unter www.bbs-suew.de

 

Die Unternehmen des Technologie-Netzwerk Südpfalz ermutigen geeignete Facharbeiter in Ihren Betrieben die weiterführende Ausbildung durchzuführen und unterstützen die angehenden Techniker mit der Anpassung der Arbeitsverträge an die zeitlichen Belange der Ausbildung. Das Netzwerk ermöglicht auch allen Teilnehmern die Umsetzung der Abschlussarbeiten in den Unternehmen und Betrieben.

 

Wenn Sie nicht direkt ein Unternehmen gefunden haben, wenden Sie sich direkt an das Team TechNetz: info@technetz-suedpfalz.de